Die U11/ 2 der SG Schwand-Leerstetten kann doch noch siegen. Nach zuletzt 4 Niederlagen in Folge musste im letzten Heimspiel der Hinrunde noch ein Sieg her. An einem 3°C kühlen aber sonnigem Samstagmorgen war die Mannschaft der E2 hoch motiviert.
Die Gegner aus Unterreichenbach standen in den ersten Minuten sehr kompakt und machten der SG das Leben schwer.
Mit kurzen, schnellen Pässen und tollen Laufduellen an der Außenline ging die SG aber dann doch verdient in Führung und konnte mit einem beruhigendem 6:1 in die Pause gehen.  Die zweite Hälfte startete so wie die erste endete. Tore wie aus dem Lehrbuch. Trotz eines mutig mitspielendem Unterreichenbacher Torwart, hieß der Endstand 10:2 und die U11/2 überwintert somit auf dem 4.Tabellenplatz!