In der zweiten Runde des Sparkassen Hallencup belegte die Mannschaft der E2 den 1. Platz in der Gruppe E. Austragungsort und Gastgeber war dieses Mal der
TSV 1860 Weißenburg. Im ersten Spiel traf die SG auf den TSV Greding und konnte mit einem 2:0 Sieg gut ins Turnier starten. Im zweiten Spiel sorgte ein 3:0 Erfolg gegen Hilpoltstein für weitere 3 Punkte. In einem hitzigen Spiel gegen die Gastgeber aus Weißenburg reichte es nicht ganz für den Sieg und man musste sich mit einem 0:0 zufriedengeben. Trotz einer Niederlage gegen den ESV Treuchtlingen konnte die SG souverän in die nächste Runde einziehen.